Marengo Verpackung: Warum PE statt Papier/PE?

Im Nahrungs- und Futtermittelbereich ist es unerlässlich und gesetzlich vorgeschrieben, dass die Ware durch eine geeignete Verpackung vor Schmutz, Feuchtigkeit und Verderbnis geschützt wird. So würde Hundetrockenfutter im reinen Papierbeutel verpackt, spätestens nach 2 Wochen anfangen zu schimmeln. Für unsere bislang verwendeten Papiersäcke bedeutet dies z. B., dass ein kleiner Anteil an PE als Beschichtung eingesetzt werden muss, damit die Haltbarkeit gewährleistet wird. Man bezeichnet dies als Verbundverpackung. Bleibt der Anteil an PE unter einem gewissen Prozentsatz, durfte die Verpackung bislang im Altpapiercontainer entsorgt werden.

Zukünftig ist diese Verbundverpackung aber nicht mehr kreislauffähig. Dies bedeutet, dass ein Recycling nicht möglich bzw. zu energieaufwendig ist. Wissen sollte man hierbei, dass Plastikmüll aus dem gelben Sack bzw. der gelben Tonne nur zu einem gewissen Anteil überhaupt wieder in Recyclingprozesse eingebunden wird. Große Anteile davon werden entweder in Deutschland der Verbrennung zugeführt oder leider aber ins Ausland verfrachtet, wo sie dann nicht selten tatsächlich im Meer landen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, auf voll kreislauffähige Kunststoffbeutel zurückzugreifen. Hierbei ist von vornherein festgelegt, dass die Beutel in der lokalen Müllentsorgung aussortiert und einem speziellen Recycling zugeführt werden. So schaffen wir die Voraussetzungen dafür, dass unsere Hundefuttersäcke voll recyclebar sind und nicht als Müll die Weltmeere verschmutzen. Die Umstellung von Papier/PE auf PE erfolgt schrittweise innerhalb des nächsten Jahres.

Leider können wir anders als z. B. Anbieter im Putzmittelbereich nicht mit recycletem Kunststoff als Rohstoff arbeiten, da diese Art von Verpackung nicht lebensmitteltauglich ist. Wir sehen unsere neue Verpackung als angemessene Brückenlösung bis es neue, ökologisch sinnvollere Alternativen gibt, denen wir aufgeschlossen entgegen sehen.

Hopsten, den 11.12.2021
vorherige Frage    |    FAQ Übersicht   
 

Direktlinks:

Social Network: