AGB/Disclaimer

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

§ 1 Allgemeines - Anwendungsbereich

1. Für Bestellungen bei der EnRa GmbH & Co. KG, der Betreiberin der Seiten www.marengo.de und www.ich-will-futter.de, gelten die folgenden AGB.
Die nachfolgenden AGB sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie auch per Mail unter beratung(at)marengo.de oder in schriftlicher Form angefordert werden. Sie finden eine aktuelle Version unserer AGB in Ihrer Bestätigungsemail, die Sie beim Einkauf in unserem Online Shop erhalten, beigefügt.

2. Die AGB der EnRa GmbH & Co. KG gelten ausschließlich. Entgegenstehende, ergänzende oder abweichende AGB werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, die EnRa GmbH & Co. KG hat sich ausdrücklich mit entgegenstehenden, ergänzenden oder abweichenden AGB des Kunden einverstanden erklärt.

3. Diese AGB gelten für Kunden der EnRa GmbH & Co. KG, die Verbraucher sind: Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2 Vertragsschluss
Vertragssprache ist deutsch. Der Kunde kann das Kaufangebot schriftlich, per Fax oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Beim Kauf über das Online-Bestellformular geben Sie ein verbindliches Angebot bei der EnRa GmbH & Co. KG. ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button "Kostenpflichtig bestellen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande. Die EnRa GmbH & Co. KG behält sich bei Schreib- oder Preisangabefehlern vor, die Bestellung nicht anzunehmen. Eben solches behält sich die EnRa GmbH & Co. KG vor, wenn Zweifel an der Zahlungsfähigkeit bestehen. Schweigen gilt auch gegenüber einem Unternehmer ausdrücklich nicht als Angebotsannahme.

Identität des Vertragspartners:
Der Vertrag kommt mit der EnRa GmbH & Co. KG zustande.
EnRa GmbH & Co. KG, An de Wurth 5, D-48496 Hopsten-Schale
gegründet 1993 Handelregister Nr. 6959 Abt. A, Amtsgericht Steinfurt
Steuer-Nr. 327/5780/3954
USt.-IdNr. DE 226729601
PhG: EnRa Beteiligung GmbH, An de Wurth 5, D-48496 Hopsten-Schale
Handelsregister Nr. 11042, Abteilung B, AG Steinfurt vertreten durch Geschäftsführerin: Ingeborg Kulgemeyer

Kontaktaufnahme über den Marengo Kundenservice:
EnRa GmbH & Co. KG
Abteilung Kundenservice
An de Wurth 5, D-48496 Hopsten/ Schale
Telefon: 05457 1679 Telefax: 05457 1439
E-Mail: beratung(at)marengo.de
Websites: www.ich-will-futter.de, www.marengo.de, shop.marengo.de

§ 3 Lieferung und Versandkosten

§ 4 Zahlungsbedingungen

1. Die Bezahlung der bestellten Ware erfolgt auf Rechnung.

2. Bei Neukundenbestellungen behält sich die EnRa GmbH & Co. KG Zahlung per Vorauskasse vor.

3. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

4. Stammkunden können darüber hinaus per Bankeinzug zahlen, dies jedoch nur nach vorheriger Absprache mit unserem Kundenservice unter beratung(at)marengo.de.

5. Die EnRa GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten im Einzelfall auszuschließen. Die EnRa GmbH & Co. KG behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen – auch ohne Begründung – abzulehnen.

6. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.

7. Für Lieferungen ins Ausland bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Vorauskasse per Überweisung. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundenservice unter beratung(at)marengo.de in Verbindung.

8. Erneute Bestellungen sind erst dann möglich, wenn vorherige Bestellungen ordnungsgemäß bezahlt wurden.

8. Alle Einkaufspreise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Einkaufspreise für Futtermittel inklusive 7% und für Pflegemittel, sowie kostenpflichtiges Infomaterial inklusive 19% gesetzlicher MwSt.. Die Mehrwertsteuer wird auf den Rechnungen separat ausgewiesen.

9. Der Kunde verpflichtet sich die ihm gleichzeitig mit der Ware zugestellten Rechnungen innerhalb von zehn Werktagen (Fristbeginn) ohne Abzug zu zahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Zahlungsverzug. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Verzugszinsen in Rechnung zu stellen in Höhe von 5 %-Punkten über dem jeweiligen Basiszinssatz.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

1. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt diese im Eigentum der EnRa GmbH & Co. KG.

2. Der Kunde ist verpflichtet die EnRa GmbH & Co. KG von einer Pfändung oder einer anderen Beeinträchtigung der Vorbehaltsware durch Dritte unverzüglich zu benachrichtigen.

 

§ 7 Widerrufsrecht des Verbrauchers

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

§ 8 Datenschutz

Die EnRa GmbH & Co. KG wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse beachten. Kunden, deren Daten die EnRa GmbH & Co. KG gespeichert hat, haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Sperrung ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie Ihr Verlangen per Post, Fax oder E-Mail an die im Impressum genannte Adresse. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung. Ausführliche Informationen zum Datenschutz unter Datenschutzerklärung.

§ 9 Schlussbestimmungen

Für die Rechtsbeziehung der Kunden gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

 

Lieferbedingungen für eine Versendung außerhalb Deutschlands 

Eine Belieferung innerhalb der EU ist momentan nicht durchgehend möglich. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung unter beratung(at)marengo.de, um Liefer- und Versandmöglichkeiten zu erfragen. Aufgrund der hohen Transportkosten versenden wir nur noch nach vorheriger Absprache.

Versandkosten bei Zustellung durch einen Paketservice:
Bis zu einem Gesamtgewicht von 119 kg wir Ihnen die Ware mit einem Paketdienst zugestellt. Entnehmen Sie den für Sie entstehenden Versandkostenanteil bitte der unten angefügten Tabelle und rechnen Sie diesen Betrag Ihrer Bestellung hinzu.

Empfangsland Versandkostenpauschale
Österreich 13,00 Euro
Frankreich 13,00 Euro
Belgien 13,00 Euro
Niederlande 13,00 Euro
Italien 13,00 Euro
Spanien (Festland) 13,00 Euro
Griechenland 13,00 Euro

Versandkosten bei Zustellung durch eine Spedition:
Ab einem Gewicht von 120 kg wird Ihnen die Ware per Spedition zugestellt. Die Versandkosten werden anteilig getragen, wobei die Enra Gmbh & Co. KG für den Transport innerhalb Deutschland aufkommt.
Die Versandkosten außerhalb Deutschlands werden vom Besteller getragen. Um den günstigsten Versandkostentarif für Sie herauszufinden, orientieren wir uns an den aktuellen Tagespreisen verschiedener Speditionen. Bitte geben Sie hierfür Ihre genaue Adresse und das Gesamtgewicht Ihrer Bestellung an. So können wir Ihnen relativ schnell die kostengünstigste Zustellung definitiv mitteilen.

Zahlungsbedingungen:
Zahlung ausschließlich per Vorkasse. Per Vorkasse zu zahlen sind der Rechnungsbetrag plus die anteiligen Versandkosten. Letztere sind tagesaktuell und vorab beim Kundenservice anzufragen.

nach oben

Disclaimer:

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine der Veranstalter.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

nach oben

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Unternehmer

§ 1 Allgemeines - Anwendungsbereich

1. Für Bestellungen bei der EnRa GmbH & Co. KG, der Betreiberin der Seiten www.marengo.de und www.ich-will-futter.de, gelten die folgenden AGB in jeweils aktuellster Fassung. Die nachfolgenden AGB sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie auch per Mail unter beratung(at)marengo.de oder in schriftlicher Form angefordert werden.

2. Die AGB der Enra GmbH & Co. KG gelten ausschließlich. Entgegenstehende, ergänzende oder abweichende AGB werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, die Enra GmbH & Co. KG hat sich ausdrücklich mit entgegenstehenden, ergänzenden oder abweichenden AGB des Kunden einverstanden erklärt.

3. Diese AGB gelten für Kunden der EnRa GmbH & Co. KG die Unternehmer sind: Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

4. Für die Übermittlung und Gewährung von Händlerkonditionen ist es notwendig, vorab eine Kopie der Gewerbeanmeldung oder Vergleichbares bei der EnRa GmbH & Co. KG per Mail unter beratung(at)marengo.de, per Fax oder per Brief einzureichen. Eine Nutzung des Marengo Händler Online Shops unter Inanspruchnahme von Händlerkonditionen ist nur nach vorheriger Absprache und Einrichtung eines individuellen Accounts durch die EnRa GmbH & Co. KG möglich.

 

§ 2 Vertragsschluss

1. Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Der Kunde kann das Kaufangebot schriftlich, per Fax oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Beim Kauf über das Online-Bestellformular geben Sie ein verbindliches Angebot bei der EnRa GmbH & Co. KG. ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button "Einkauf abschließen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

2. Die EnRa GmbH & Co. KG behält sich bei Schreib- oder Preisangabefehlern vor, die Bestellung nicht anzunehmen. Eben solches behält sich die EnRa GmbH & Co. KG vor, wenn Zweifel an der Zahlungsfähigkeit bestehen. Schweigen gilt auch gegenüber einem Unternehmer ausdrücklich nicht als Angebotsannahme.

Identität des Vertragspartners:
Der Vertrag kommt mit der EnRa GmbH & Co. KG zustande.
EnRa GmbH & Co. KG, An de Wurth 5, D-48496 Hopsten-Schale, gegründet 1993 Handelregister Nr. 6959 Abt. A, Amtsgericht Steinfurt
Steuer-Nr. 67/200/46709
USt.-IdNr. DE 226729601
PhG: EnRa Beteiligung GmbH, An de Wurth 5, D-48496 Hopsten-Schale. Handelsregister Nr. 11042, Abteilung B, AG Steinfurt vertreten durch Geschäftsführerin: Ingeborg Kulgemeyer
Kontaktaufnahme über den Marengo Kundenservice:
EnRa GmbH & Co. KG
Abteilung Kundenservice
An de Wurth 5, D-48496 Hopsten/Schale
Telefon: 05457 1679 Telefax: 05457 1439
e-Mail: beratung(at)marengo.de
Websiten: www.ich-will-futter.de, www.marengo.de

§ 3 Lieferung und Versandkosten

§ 4 Zahlungsbedingungen

1. Die Bezahlung der bestellten Ware erfolgt auf Rechnung.

2. Bei Neukundenbestellungen behält sich die EnRa GmbH & Co. KG Zahlung per Vorauskasse vor.

3. Stammkunden können darüber hinaus per Bankeinzug zahlen, dies jedoch nur nach vorheriger Absprache mit unserem Kundenservice unter beratung(at)marengo.de.

4. Die EnRa GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor bestimmte Zahlungsarten im Einzelfall auszuschließen. Die EnRa GmbH & Co. KG behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung – abzulehnen. Treten wesentliche Verschlechterungen in den Vermögensverhältnissen des Unternehmers ein, die Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit begründen, ist die EnRa GmbH & Co. KG berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder die Lieferungen und Leistungen zurückzubehalten und dem Käufer eine angemessene Frist für die Leistung von Vorauszahlungen oder Stellung von Sicherheiten zu setzen.

5. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust, außer bei Vorsatz von EnRa-Mitarbeitern oder –Erfüllungsgehilfen, aus.

6. Für Lieferungen ins Ausland bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Vorauskasse per Überweisung. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundenservice unter beratung(at)marengo.de in Verbindung.

7. Erneute Bestellungen sind erst dann möglich, wenn vorherige Bestellungen ordnungsgemäß bezahlt wurden.

8. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Alle Einkaufspreise für Futtermittel zuzüglich 7% und für Pflegemittel, sowie kostenpflichtiges Infomaterial zuzüglich 19% gesetzlicher MwSt.. Die Mehrwertsteuer wird auf den Rechnungen separat ausgewiesen.

9. Der Kunde verpflichtet sich die ihm gleichzeitig mit der Ware zugestellten Rechnungen innerhalb von zehn Werktagen ohne Abzug zu zahlen.
Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Zahlungsverzug. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Für Unternehmer beträgt der Verzugszins 8 %-Punkte über dem jeweiligen Basiszinssatz. Die EnRa & Co.KG behält sich vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und gegenüber dem Unternehmer geltend zu machen.

§ 5 Gefahrübergang

1. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung geht mit Übergabe der Sache an den Spediteur, Frachtführer oder sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Personen oder Anstalt auf den Kunden über.

2. Der Übergabe steht es gleich, wenn sich der Käufer im Verzug der Annahme befindet.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

1. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt diese im Eigentum der EnRa GmbH & Co. KG.

2. Der Kunde ist verpflichtet die EnRa GmbH & Co. KG von einer Pfändung oder einer anderen Beeinträchtigung der Vorbehaltsware durch Dritte unverzüglich zu benachrichtigen.

§ 7 Gewährleistung:

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wir garantieren dafür, das die Ware unser Haus in einwandfreiem Zustand verlässt. Die sichtbaren Mängel an der Ware lassen Sie sich bitte vom Lieferanten quittieren oder melden Sie sich telefonisch bei uns. Der Empfänger hat die Lieferung sofort auf Transportschäden, Fehlmengen und Falschlieferungen zu untersuchen. Transportschäden sind sofort schriftlich der Firma EnRa GmbH & Co. KG zu melden. Der Empfänger ist selbst für die Einhaltung der Meldefrist der jeweiligen Transportgesellschaft verantwortlich. Eine verspätete Meldung bewirkt fast immer die Ablehnung von Schadensersatzansprüchen durch die Transportgesellschaft. Die Firma EnRa GmbH & Co. KG übernimmt die Abwicklung mit der Transportgesellschaft und lässt dem Käufer deren erstatteten Leistungen zukommen. Die EnRa GmbH & Co. KG haftet nur für Schäden an der Ware selbst, etwaige Ansprüche ergebend aus Mangelfolgeschäden werden ausgeschlossen. Dies gilt nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Dabei wird die Haftung auf den in vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

§ 8 Widerrufsrecht

Ordnungsgemäß gelieferte und einwandfreie Ware kann nicht umgetauscht oder gutgeschrieben werden. Erklärt sich die EnRa GmbH & Co. KG in wenigen vorher schriftlich vereinbarten Fällen zu einer Rücknahme bereit, so ist sie berechtigt eine Wiedereinlagerungsgebühr von 20% des Warenwertes zu berechnen. Die Rücknahme erfolgt ausschließlich unter der Voraussetzung der vorherigen Absprache und einer für die Firma EnRa GmbH & Co. KG frachtfreien Lieferung. Wird die Ware unfrei zurückgeschickt, so hat die Firma EnRa GmbH & Co. KG das Recht, die Annahme zu verweigern oder dem Rücksender die Transportkosten in Rechnung zu stellen. Benutzte Ware ist von der Rücknahme ausgeschlossen.

§ 9 Datenschutzerklärung

§ 10 Schlussbestimmungen

Für die Rechtsbeziehung der Kunden gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

EnRa GmbH & Co. KG, An de Wurth 5, D-48496 Hopsten-Schale
gegründet 1993 Handelregister Nr. 6959 Abt. A, Amtsgericht Steinfurt
Steuer-Nr. 67/200/46709, USt.-IdNr. DE 226729601
PhG: EnRa Beteiligung GmbH, An de Wurth 5, D-48496 Hopsten-Schale. Handelsregister Nr. 11042, Abteilung B, AG Steinfurt vertreten durch Geschäftsführerin: Ingeborg Kulgemeyer

nach oben

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Diese Seiten enthalten Links zu anderen Internetseiten.
Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit explizit von allen Inhalten der von uns gelinkten Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf www.marengo.de, www.ich-will-futter.de und www.mein-marengo-hund.de angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns eingebundenen Links führen. Bei Verdacht auf Verletzung von Rechtsgütern, z.B. von Namens- oder Warenzeichenrechten oder anderem Verstoß gegen straf- oder zivilrechtliche Maßgaben, senden Sie eine Mail an Kontakt

Haftungsausschluss

 

Disclaimer

nach oben

Keywords: durch wen wird geliefert, Lieferkosten, Lieferzeiten, lieferkosten, lieferzeiten

Direktlinks:

Social Network: