Welche Ursachen für Nierenprobleme sind fütterungsunabhängig?

* Vererbung (seltener)
* Toxinwirkung (Giftwirkung) durch im Körper produzierte Gifte (endogene Toxine) z. B. im Zuge von Infektionen etc.
* Toxinwirkung (Giftwirkung) durch von außen zugeführte Gifte (exogene Toxine) wie z. B. chemische Medikamente etwa Antibiotika, chemische Antiparasitenmittel, chemische Wurmkuren sowie Insektizide und Pestizide bei Kontakt mit gespritzten Feldern oder anderen belasteten Flächen etc.
* Chronische Erkrankungen anderer Organe
* Harnrückstau durch Störungen der harnableitenden Wege

Ausführliche Informationen finden Sie unter Wenn die Nieren streiken ..... .

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben