Kann mein allergischer Hund die Marengo Kräuter-Kekse ohne Bedenken fressen?

Ja. Die Marengo Wellness-Bits werden seit Jahren bereits erfolgreich im Zuge der Marengo-63-Tage Diät eingesetzt und liefern wichtige Mikronährstoffe für Haut und Darmflora.
Die enthaltene Kräutermischung besteht aus ausgewählten, zusatzstofffreien und hochwertigen Kräutern, die als reine Nahrungsergänzung eine sehr gute Verträglichkeit aufweisen. Nur wenn ausnahmsweise eine primäre Allergie gegen ein enthaltenes Kraut vorliegt, sollte auf die Beigabe verzichtet werden. Bedenken Sie bitte, dass auch bei positivem Allergietest auf ein Kraut in der Regel eine sekundäre Allergie vorliegt und somit trotzdem eine Verfütterung ohne Probleme durchgeführt werden kann. Gerade in Fällen einer sekundären Allergie kann die Verfütterung erheblich zu Desensibilisierung beitragen
(Infos zum Unterschied zwischen primärer und sekundärer Futtermittelallergie finden Sie hier ).

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben