Was kann ich gegen Flöhe und Milben im Umfeld des Hundes tun?

Bei den für das Umfeld des Hundes angebotenen chemischen Antiparasitenmitteln zur Reinigung von Liegeplätzen, Teppichen etc. handelt es sich genau wie bei den chemischen Präparaten, die für die Anwendung direkt am Hund gedacht sind, um hochgradig allergieauslösende Substanzen, die man vermeiden sollte. Häufig stammen die verwendeten chemischen Stoffe aus dem Bereich der Insektizide und Pestizide und stellen somit nicht nur für die Gesundheit des Hundes, sondern auch für den Besitzer ein Gesundheitsrisiko dar.

Ersetzen Sie die chemischen Antiparasitenmittel für das Umfeld des Hundes durch wirksame natürliche Mittel. Dabei steht der Dampfreiniger an allererster Stelle. Der Dampfreiniger ist eine einfache und absolut sichere Methode, um alle lästigen Parasiten und deren Nachkommen zu vernichten. Selbst die so hartnäckigen Floheier, die in jeder Bodenritze normalerweise monatelang überleben können, werden schon bei einer Temperatur von ca. 45°C zuverlässig und vollkommen ohne Chemie vernichtet. Auch Milben aller Art, Bakterien, Zecken etc. können auf diese Weise sicher unschädlich gemacht werden – während Sie gleichzeitig Ihre eigene Gesundheit schonen.
Ausführliche Informationen hierzu finden Sie unter Wie ersetze ich chemische Antiparasitenmittel im Umfeld des Hundes?

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben