Warum Marengo Limes-Spray statt Chemie?

Parasiten wie Zecken, Milben und Flöhe sind jedem Hundebesitzer ein Gräuel. Weit verbreitet ist dabei die Ansicht, dass bei Parasiten natürliche Maßnahmen nicht ausreichen, um einen angemessenen Schutz zu gewährleisten. Aus diesem Grund greifen viele Hundebesitzer schnell zur Chemiekeule – aus Angst vor gesundheitlichen Problemen.

Dabei wird leicht übersehen, dass chemische Präparate in der Regel häufig nur mäßigen Schutz bieten, gleichzeitig aber zu Stoffwechselirritationen bzw. regelrechten Vergiftungserscheinungen führen können. So steigt z. B. jedes Jahr zu Beginn der Zeckenabwehrzeit aufs Neue die Zahl derjenigen Hunde an, die infolge chemischer Abwehrmaßnahmen (in der Regel erst nach der 1.-3. Anwendung) unter Haut- und Fellproblemen, Verdauungsstörungen, Stoffwechselstörungen etc. leiden, ohne dass die Besitzer dies mit der chemischen Parasitenabwehr in Verbindung bringen würden.

Mit dem Marengo Limes Spray steht eine bewährte, wirksame und rein natürliche Alternative zur Verfügung, die bei richtiger Anwendung ohne belastende Nebenwirkungen zum Erfolg führen kann.

Sind die herkömmlichen chemischen Präparate, die so häufig mit gesundheitsschädigenden Nebenwirkungen verbunden sind, wirklich die einzige Möglichkeit, einen sicheren Zecken- und Flohschutz aufzubauen?
Wie kann der bewusste Hundehalter seinen Hund sicher und natürlich schützen?
Antworten auf diese Fragen und Hintergrundinformationen über durch Zecken übertragene Erkrankungen, Infektionswege, Sinn und Unsinn von Borrelioseimpfungen, herkömmlichen und natürlichen Floh- und Zeckenschutz finden Sie unter Natürlicher Zeckenschutz .

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben