Rohasche

Der Begriff „Rohasche“ ist im Zusammenhang mit der Deklaration der Inhaltsstoffe eines Futters von Bedeutung. Als Rohasche bezeichnet man im Wesentlichen die Summe der Mineralien und Spurenelemente, die in einem Futter enthalten sind. Weitere Quellen für Rohasche sind auch Komponenten wie Federn, Molke, minderwertige Eiweiße, Knochen etc.
Der Rohaschegehalt wird durch ein Verfahren bestimmt, bei dem Futter in einem sogenannten Muffelofen bei ca. 550°C ausgeglüht wird. Der übrig bleibende Anteil wird als Rohasche bezeichnet und stellt den nicht verdaulichen Anteil eines Futters dar.
Der Rohascheanteil sollte in einem Trockenfutter nicht über 5% in der Trockensubstanz (TS), in einem Nassfutter nicht über 2,5% in der Frischsubstanz (FS) liegen, da ein zu hoher Gehalt insbesondere die Nieren sehr stark belastet. Sie sind als primäres Ausscheidungsorgan des Körpers für die „Entsorgung“ von Mineralien und Spurenelementen zuständig. Häufige Symptome, die sich durch dauerhaft hohe Rohaschegehalte in der Ernährung einstellen, sind z. B. hartnäckige Zahnsteinprobleme oder Knochenstoffwechselstörungen. Obwohl ein hoher Rohaschewert in Verbindung mit der Verwendung von minderwertigen Eiweißen ein Garant für eine feste bis harte Kotkonsistenz ist – was zweifelsohne unter verkaufstechnischer Sicht in zweifacher Hinsicht ein erheblicher Vorteil sein kann –, sollte aus gesundheitlichen Gründen immer ein moderater Rohascheanteil angestrebt werden. Nicht zuletzt ist ein hoher Rohaschegehalt auch Ursache für unerfreulich hohe Kotmengen.
Marengo setzt konsequent auf moderate Calcium- und Mineralstoffwerte im Hundefutter und verzichtet auf die Verwendung von minderwertigen Futterkomponenten. Darum weisen alle Marengo Futtersorten auch grundsätzlich moderate Rohaschegehalte auf.
Weitere Infos zum Thema:
Nierenerkrankungen beim Hund )
Futteranalysen verstehen ).

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben