Getreidelagerung ohne Chemie

Von Zeit zu Zeit wird uns die Frage gestellt, ob bei der Lagerung des in Marengo verwendeten Getreides Chemikalien eingesetzt werden, die es vor Pilz- bzw. Insektenbefall schützen sollen. Und ob wir garantieren können, dass keine Chemikalien im Futter enthalten sind.

Bei der Lagerung des Getreides in den Silozellen werden keine Chemikalien eingesetzt. Um Getreide über eine längere Zeit zu lagern, wird der Feuchtigkeitsgehalt durch Trocknung auf Werte unter 13% gebracht. Dadurch ist es möglich, das Getreide ohne den Einsatz von Chemikalien zu lagern.

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben