Eiweißgrundlage im Marengo Hundefutter

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Eiweißquellen. Durch den Verzicht auf Fleisch- und Tiermehle sowie auf minderwertige Eiweißträger wie Federhydrolysat, Borsten oder pflanzliche Eiweißextrakte etc. stellen wir dem Hund nicht nur einen angemessenen Gesamtrohproteingehalt, sondern gleichzeitig auch eine Vielzahl an hochwertigen Eiweißbausteinen (Aminosäuren) zur Verfügung. Man bezeichnet dies als ein ausgewogenes Aminosäuremuster. Ein breites Aminosäuremuster entsteht dadurch, dass wir verschiedene Eiweißquellen (Fleisch, Fisch und Milch) nutzen, von denen jede eine ihr eigene Zusammensetzung an Aminosäuren mitbringt. Hierdurch ist auch der Bedarf an essentiellen – also lebensnotwendigen – Aminosäuren gedeckt. So kommt es in der Regel nicht zu fütterungsbedingten Mangel- oder Fehlversorgungen.
Die Qualität der verwendeten Eiweißgrundlage im Marengo Hundefutter kann durch folgende garantierte Qualitätsparameter nachvollziehbar offengelegt werden.

Fleisch

Das Fleisch stammt ausschließlich von geschlachteten Tieren aus der Lebensmittelproduktion und damit aus kontrollierten und auf Medikamentenrückstände untersuchten Beständen. Es ist frei von minderwertigen Eiweißen und Risikomaterial.
Die Fleischgrundlage hat einen garantierten Rohproteingehalt von mindestens 80% i. d. TS. Je höher der Rohproteingehalt einer Eiweißquelle, desto hochwertiger ist die Fleischgrundlage. Zudem enthält sie ca. 70% bindegewebsfreies Muskelfleischprotein.
Das Fleisch weist einen hohen natürlichen (nicht synthetisch zugesetzten) Gehalt an essentiellen (lebensnotwendigen) Aminosäuren (Eiweißbausteinen) wie Lysin und Methionin auf. Je höher der natürliche Gehalt an Lysin und Methionin im Fleisch, desto besser ist die Fleischqualität.

Fisch
Beim Fisch handelt es sich um ein getrocknetes Urprodukt, das frei von allen Antioxidantien ist.

Milch
Bei der verwendeten Milch handelt es sich um Ziegenvollmilch, die in einem speziellen Sprühtrocknungsverfahren veredelt wurde. Ziegenvollmilch ist besser verträglich als Kuhmilch und weist einen hohen natürlichen Gehalt an Vit. A auf. Darüber hinaus liefert Ziegenmilch hochwertige Eiweiße und viele andere Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und hat damit eine stabilisierende und aufbauende Wirkung auf die Mikroflora des Darms. Der Anteil an Ziegenvollmilch im Hundefutter ist so bemessen, dass sie auch für erwachsene Hunde sehr gut verträglich ist.

Ausführliche Informationen zum Thema finden Sie unter Hintergrundinfos Fleischgrundlage .
Hintergrundinfos Ziegenmilch .

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben