Hormonhaltige Futterkomponenten

Hierunter fallen Schlachtabfälle wie z. B. Geflügelköpfe, Schilddrüsen, Geschlechtsorgane bzw. Keimdrüsen etc., die durch den biologisch auch für den Hund aktiven Anteil an Hormonen direkt in sein Hormonsystem eingreifen und es nachhaltig stören können. Im Marengo Hundefutter wird konsequent auf den Einsatz von hormonhaltigen Schlachtabfällen verzichtet.

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben