Wie lange soll ich meinen jungen Hund mit Marengo Junior/ Marengo Native Juniorfüttern?

Grundsätzlich sollten alle jungen Hunde bis zum Alter von mindestens 6-8 bis höchstens 12 Monaten Marengo Junior bzw. Marengo Native Junior gefüttert bekommen.
In dieser Zeit ist der Bedarf an Rohprotein und allen anderen Nährstoffen bedingt durch den natürlichen Wachstumsschub höher als sonst und eine zu eiweißarme bzw. nährstoffarme Fütterung kann zu schweren Wachstumsstörungen führen.

Hat der junge Hund den größten Teil seines Höhenwachstums abgeschlossen (zwischen dem 6.-8. Monat), ist es sinnvoll, auf Marengo Premium bzw. die getreidefreie Alternative, Marengo Native Way, umzustellen. Der moderate Eiweiß- und Nährstoffgehalt kommt dem reduzierten Bedarf des Junghundes entgegen. Der Zeitpunkt des Wechsels auf Marengo Premium bzw. Marengo Native Way ist von der individuellen Entwicklung jedes jungen Hundes abhängig.

Mehr Infos zur Aufzucht junger Hunde finden Sie unter Welpen & Junghunde .

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben