Photo Dogues de Bordeaux

Dogues de Bordeaux - Die Bordeaux Dogge

Diese Rasse ist etwas ganz besonderes, das sagt zwar jeder Hundebesitzer von seiner favorisierten Rasse, aber bei der Bordeauxdogge trifft es wirklich zu.
Eigentlich sind es gar keine Hunde, sie selber sehen sich auch nicht so.

Die Bordeauxdogge zeichnet sich vor allem durch einen prächtigen Kopf, sowie durch ein mit Hautfalten geprägtes Gesicht und riesigen Pfoten aus.
Sie hat durch den Film "Turner & Hooch" stark an Beliebtheit zugenommen, somit ist sie nun in fast jeder Stadt anzutreffen.

Photo Welpe Dogues de Bordeaux schlafend Menschen die BX lieben, sind ganz sicher Individualisten! Denn sie haben sich bewusst für einen Hund entschieden, der sie einsam macht, sofern nicht der komplette Freundes-und Verwandtenkreis auf Sabberflecken und riesigen Pfotenabdrücken auf der Kleidung steht. Die BX ist dafür bekannt, ihre Zuneigung die sie einem Menschen entgegen bringt stürmisch und unmissverständlich klar zu machen.

Photo Welpe Dogues de Bordeaux mit Spielzeug im Maul

Aber sie ist ein sehr sehr liebenswerter Hund, der vor allem als Welpe Charme und Esprit hat, wie kaum eine andere Rasse. Nun, ich bin natürlich nicht objektiv. . .aber stellen sie sich dem Versuch und finden sie jemanden mit einer BX, und lassen sie sich auf diese wunderbaren Tiere ein. . .es wird ihnen nicht anders ergehen, darauf wette ich!

Photo zwei Dogues de Bordeaux im Spiel

Als ich damals meine erste BX bekam, Gina unsere Zaubermaus, inzwischen flotte acht Jahre, sagte man mir gleich voraus, das sie nicht alleine bleiben würde. Ich habe das natürlich abgetan als völligen Humbug. . .mehr als einen sabbernden ungestümen und manchmal einen schmerzhaft seine Liebe ausdrückenden Hund? Niemals!

Nun was soll ich sagen, mittlerweile habe ich drei und wenn das Geld und der Platz mich nicht einschränken würden, ich hätte noch mehr!
Die BX ist ein Hund mit einer sehr hohen Reizschwelle. Zwischen ihrem respekteinflößendem Äusseren und ihrer Sanftheit und zärtlichen Anhänglichkeit dem Menschen gegenüber, dem sie ihre Zuneigung schenkt, besteht ein überraschender Widerspruch.

Photo zwei Dogues de Bordeaux im Spiel

Die BX kennt keine Hektik, ihre Ruhe und Gelassenheit sind Ausdruck ihrer Selbstsicherheit. Dabei ist die Bordeauxdogge keineswegs phlegmatisch, im Gegenteil.
Ihre hohe Intelligenz befähigt sie, ihre Kräfte gezielt und im richtigen Augenblick einzusetzen, ohne vorher ihre Kräfte unnötig durch Bellerei und Drohgebärden verausgabt zu haben.

Photo Dogues de Bordeaux liegend

Da die BX auf Grund ihrer Intelligenz durchaus in der Lage ist, selbstständig zu handeln, fehlt ihr die Bereitschaft zur absoluten Unterordnung durch Zwang!
Ist aber das Verhältnis zwischen BX und Mensch eine ehrliche Partnerschaft, so wird sie freiwillig zum Gehorsam bereit sein, vorausgesetzt, man überlässt es ihr, den Zeitpunkt zu bestimmen, einem Wunsch des Besitzers Folge zu leisten, damit der Anschein der Freiwilligkeit erhalten bleibt.

Photo Dogues de Bordeaux albernd im Gras

Eine BX tut nur das was sie freiwillig gerne tut. Es ist deshalb wichtig, sie als gleichberechtigten Partner, als Persönlichkeit zu behandeln und nicht von ihr das Verhalten einer gut funktionierenden Maschine zu erwarten. Ihre hervorstechendste Eigenschaft ist ihre Aufrichtigkeit. Falschheit ist ihr fremd.Niemals würde eine BX hinterrücks angreifen.Trotzdem ist sie nicht vertrauensselig, sondern besitzt ein gesundes Misstrauen und eine überaus feine Antenne für drohende Gefahr.

Photo Dogues de Bordeaux sitzend

Sie ist ein treuer, ehrlicher Freund und ein zuverlässiger Partner, unter dessen Schutz man sich sicher fühlen kann!

copyright Text und Bilder by C. Jungbluth

http://www.bx-gina.de

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben