Photo schwarzmarkender Hovawart

Der Hovawart

Der Hovawart ist ein kluger, starker, schöner, kinderfreundlicher und sehr sportlicher Begleiter. Das Erscheinungsbild des Hovawarts beeindruckt durch Kraft, Grösse und das schlichte gewellte lange Haarkleid.

Die Widerristhöhe bei Rüden liegt zwischen 62 - 75 cm, bei Hündinnen liegt sie zwischen 58-65 cm.

Der kräftige Kopf hat eine breite, gewölbte Stirn. Die Hängeohren sind weit auseinanderstehend angesetzt, die obere Kopfpartie optisch verbreiternd. Sie reichen bis in die Höhe des Fangwinkels.
Das Scherengebiss des Hovawarts ist kräftig.
Die Brust ist breit, kräftig und tief, der Rücken gerade und fest.
Die reich behaarte, lange Rute wird je nach Stimmung hoch geschwungen oder gesenkt getragen.

Photo Portrait blonder Hovawart

Farben: blond, schwarz oder schwarzmarken
Das Gangwerk besticht durch einen weit ausgreifenden eleganten Trab.

Herkunft:
Als eigenständige Hunderasse wurde der Hovawart 1937 offiziell anerkannt. Die Anfänge der Hovawartzucht gehen auf die Jahre um 1910 zurück.
Der Name stammt von dem mittelhochdeutschen Wort "hovewart", was Wächter des Hauses und der Habe bedeutet.

Der Hovawart erfüllt verschiedene Funktionen in unserer modernen Gesellschaft. Seine Vielseitigkeit reicht vom Diensthund als Rettungshund, Polizeihund und Blindenführhund bis hin zum Sport- und Familienhund.

Schon in seiner Jugend wird durch bewußte Gestaltung der Umwelteindrücke im Alltag, einschliesslich konsequenter Erziehung, das Verhalten des erwachsenen Hovawartes beeinflußt.
So ist ein Hovawart, der schon als Welpe sowohl den Menschen als Partner wie auch seine Umwelt als angenehm erlebt, ein aufmerksamer, freundlicher, selbstbewußter Hund.

Seine Verbundenheit mit der Familie ist sehr groß.

Photo schwarzmarkender Hovawart

Der Pflegeaufwand für einen Hovawart ist ehr gering - einmal wöchentlich Bürsten reicht vollkommen aus. Streicheleinheiten, Ohren-, Augen- und Zahnkontrolle gehören zum täglichen Umgang.
Seiner Freude an Bewegung und Beschäftigung sollte unbedingt Rechnung getragen werden, denn beides hält Hund und Mensch gesund.

Er ist der ideale Begleiter im Alltag, u. a. beim Sport (Schwimmen, Radfahren, Joggen) oder einfach beim Ausruhen nach getaner Arbeit. Der Hovawart liebt Kinder über alles, die die Regeln des Zusammenlebens einhalten. Er ist für den engagierten, aktiven Mensch ein echter Freund.

copyright Text und Bilder by: Urheber

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben